Bestäuben der Blumen

Jahr für Jahr ernten wir viele verschiedene Obst- und Gemüsesorten. Dass wir das können, verdanken wir zu einem großen Teil den Honigbienen.

An ihren Hinterbeinen hat die Biene kleine Körbchen, in denen sie die Blütenpollen sammelt. Dabei verfangen sich auch einige der feinen Pollen in ihrem Pelz und die Biene trägt diese weiter zu der nächsten Blüte. So bestäubt sie ganz nebenbei die Pflanzen und sorgt dafür, dass diese Früchte tragen und Samen bilden.

Obwohl sie so klein sind, gehören Bienen zu den wichtigsten Tieren auf unserer Erde. Denn ohne ihre Mithilfe müssten wir fast das meiste einheimische Obst von unserem Speiseplan streichen. Äpfel, Birnen, Kirschen oder Pflaumen – sie alle brauchen die Bienen. Deshalb ist es besonders wichtig, dass wir ihr Überleben sichern.

Auf den folgenden Seiten findest du Aufgaben rund um die Biene – mal schwerer, mal leichter. Wenn du eine dieser Aufgaben gelöst hast, kannst du, sofern deine Eltern es dir erlauben, an einem Gewinnspiel mit tollen Preisen teilnehmen.

Mach mit